News

Ist die arbeitsmedizinische Vorsorge Arbeitszeit?

Ist die arbeitsmedizinische Vorsorge Arbeitszeit?

Die arbeitsmedizinische Vorsorge ist ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsschutzes und zielt darauf ab, die Gesundheit der Arbeitnehmer zu erhalten und zu fördern. Sie basiert auf gesetzlichen Vorgaben und hat das Ziel, Arbeitsrisiken frühzeitig zu erkennen und...

mehr lesen

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

'

14 + 13 =

Private Elektrogeräte im Betrieb

Private Elektrogeräte im Betrieb

Private Elektrogeräte im Betrieb stellen eine Gefahrenquelle für die Arbeitssicherheit dar und werfen immer wieder Versicherungsfragen auf. Eine sorgfältige Einleitung in die Thematik hilft, Risiken zu minimieren und für eine rechtskonforme Nutzung der Geräte zu...

mehr lesen
Tipps für eine sichere Arbeitsumgebung

Tipps für eine sichere Arbeitsumgebung

Sicherheit am Arbeitsplatz ist unerlässlich für das Wohlbefinden und die Gesundheit jedes Arbeitnehmers und gesetzlich vorgeschrieben. Aufgrund dessen ist es von entscheidender Bedeutung, dass Arbeitgeber geeignete Maßnahmen ergreifen, um eine sichere Arbeitsumgebung...

mehr lesen
Alles, was Arbeitgeber zum Thema Jobrad wissen sollten

Alles, was Arbeitgeber zum Thema Jobrad wissen sollten

Leasing Jobrad Angebote boomen. Sie bringen einige Vorteile mit sich – für alle Beteiligten. Arbeitgeber können so die Gesundheit ihrer Arbeitnehmer fördern. Auch die psychische Gesundheit kann sich verbessern. Vor allem, wenn man den Arbeitsalltag eher in Räumen...

mehr lesen
Arbeitssicherheit: Versicherungsschutz bei Fahrgemeinschaften

Arbeitssicherheit: Versicherungsschutz bei Fahrgemeinschaften

In Zeiten steigender Preise versucht jeder zu sparen, wo es eben möglich ist. Eine gute Gelegenheit bieten hier Fahrgemeinschaften. Hier stellt sich jedoch die Frage nach dem Versicherungsschutz der Mitfahrenden bei einem Wegeunfall. Dass Arbeitnehmer auf dem Weg zur...

mehr lesen
Long Covid im Betrieb – was Betriebe beachten sollten

Long Covid im Betrieb – was Betriebe beachten sollten

Im Jahr 2021 hat sich jeder zehnte mit Covid infiziert. Auch wenn die Erkrankung inzwischen häufig mild verläuft, leiden einige Erkrankte häufig noch Monate später unter Symptomen wie Erschöpfung, Gedächtnisstörungen oder Atemnot. ExpertInnen bezeichnen dies als Long-...

mehr lesen
Arbeitssicherheit: Sucht als Risikofaktor

Arbeitssicherheit: Sucht als Risikofaktor

Arbeitssicherheit: Sucht als Risikofaktor Suchtproblematiken in Betrieben sind nicht erst seit der Pandemie ein verbreitetes Problem. Bereits 2019 hieß es im DAK-Gesundheitsreport: „Das Suchtpotenzial von Millionen Erwerbstätigen hat gravierende Folgen für die...

mehr lesen
Diese Materialien gehören in den Betriebs-Verbandskasten

Diese Materialien gehören in den Betriebs-Verbandskasten

Diese Materialien gehören in den Betriebs-Verbandskasten Bei einem Notfall zählt jede Minute. Um möglichst schnell erste Hilfe leisten zu können, sollte der Verbandskasten nicht nur sofort zur Hand sein, er muss auch richtig bestückt sein! Und hier scheitert es...

mehr lesen
Mit diesen 5 Tipps können Leiterunfälle vermieden werden

Mit diesen 5 Tipps können Leiterunfälle vermieden werden

Mit diesen 5 Tipps können Leiterunfälle vermieden werden Egal ob es um das Anbringen der Weihnachtsbeleuchtung geht oder um das Verstauen von Akten und Ordnern in hohen Regalen. Auf Baustellen aber auch in Betrieben werden Leitern eingesetzt. Dabei kommt es immer...

mehr lesen
Lithium-Ionen-Akkus brandsicher handhaben

Lithium-Ionen-Akkus brandsicher handhaben

Lithium-Ionen-Akkus brandsicher handhaben Lithium-Ionen-Akkus sind aus Haushalten, Büros und Betrieben nicht mehr wegzudenken. Fast jeder hat ein E-Bike im Keller, den Rasen mäht der akkubetriebene Roboter. Und auf den Straßen rollen immer mehr E-Autos. Die Akkus sind...

mehr lesen
Unfallversicherung bei 450-Euro-Jobs

Unfallversicherung bei 450-Euro-Jobs

Unfallversicherung bei 450-Euro-Jobs Minijobber sind geringfügig beschäftigte Arbeitnehmer deren Entgelt entweder 450 Euro pro Monat nicht übersteigt oder aber welche, die nicht mehr als 70 Tage pro Jahr bzw. drei Monate innerhalb eines Kalenderjahres beschäftigt...

mehr lesen
Arbeitsschutz und betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsschutz und betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsschutz und betriebliches Gesundheitsmanagement Arbeitsschutz ist in deutschen Unternehmen ein wichtiges Thema- nicht zuletzt, weil es hierzu zahlreiche gesetzliche Vorgaben gibt. Es ist eines von drei Bestandteilen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und...

mehr lesen
Lärmschwerhörigkeit: Das Gehör richtig schützen

Lärmschwerhörigkeit: Das Gehör richtig schützen

Lärmschwerhörigkeit: Das Gehör richtig schützen Eine der häufigsten Berufskrankheiten ist die Lärmschwerhörigkeit. Um diese zu vermeiden, gibt es zahlreiche präventive Maßnahmen zum Gehörschutz. Daneben können Mitarbeiter durch Apps beispielsweise bei der...

mehr lesen
Lüftungsverhalten an Innenraumarbeitsplätzen

Lüftungsverhalten an Innenraumarbeitsplätzen

Lüftungsverhalten an Innenraumarbeitsplätzen Einführung Durch regelmäßiges Lüften findet ein Luftaustausch von Innenraumluft mit frischer Außenluft statt. Da­bei werden unter anderem verbrauchte Luft, Schadstoffe von Materialien (z. B. Möbel, Fußbodenbe­lag), Partikel...

mehr lesen
Unfall in der Pause – Versichert oder nicht?

Unfall in der Pause – Versichert oder nicht?

Das Arbeitszeitgesetz schreibt es vor: Arbeit ist durch Ruhepausen zu unterbrechen. Pausen zählen somit nicht zur Arbeitszeit. Doch was heißt das für den Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung? Wie so oft im Unfallversicherungsrecht ist auch die...

mehr lesen
Home-Office: So bleibt die Arbeit sicher und gesund

Home-Office: So bleibt die Arbeit sicher und gesund

So bleibt die Arbeit sicher und gesund Aus Infektionsschutzgründen planen viele Unternehmen derzeit, Beschäftigte ins Home-Office zu schicken, oder haben dies bereits getan. Nicht überall wird es jedoch fest eingerichtete Telearbeitsplätze geben. Wenn vorhanden, ist...

mehr lesen
Infektionsschutz: Hände waschen, aber richtig!

Infektionsschutz: Hände waschen, aber richtig!

Infektionsschutz: Hände waschen, aber richtig! Einfaches, aber sorgfältiges Händewaschen schützt vor Krankheiten und Infektionen. Dabei kommt es nicht nur auf die Häufigkeit, sondern auf die richtige Ausführung an. Worauf Sie bei der Handhygiene achten sollten und...

mehr lesen
Verantwortlichkeiten bei der Ladungssicherung

Verantwortlichkeiten bei der Ladungssicherung

Die Praxis zeigt, dass Ladungssicherung oftmals ungenügend oder fehlerhaft betrieben wird. Dabei trägt die Ladungssicherung erheblich zur Verkehrssicherheit bei, denn unzureichende Maßnahmen bei der Ladungssicherung verursachen neben den Schäden am Ladegut auch...

mehr lesen
Evakuierungsübungen durchführen: So geht’s richtig

Evakuierungsübungen durchführen: So geht’s richtig

Evakuierungsübungen stellen sicher, dass im Ernstfall das Gebäude schnell geräumt werden kann. Werden diese Übungen richtig geplant und ausgeführt, können die typischen Fehler von vornherein vermieden werden. Wissen Sie worauf es ankommt? Der Arbeitgeber ist...

mehr lesen
Gesetzliche Unfallversicherung greift auch bei Probearbeit

Gesetzliche Unfallversicherung greift auch bei Probearbeit

Wer sich bei einem Probearbeitstag in einem Betrieb verletzt, ist gesetzlich unfallversichert. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) hervor. In dem BSG-Urteil vom 20. August 2019 geht es um einen Arbeitsunfall, der sich im Jahr 2012 ereignete...

mehr lesen
Wen betrifft das Gefahrguttransportrecht?

Wen betrifft das Gefahrguttransportrecht?

Um diese Frage zu beantworten muss man den § 2 (2) des Gefahrgutbeförderunggesetz (GGBefG) zugrunde legen: 2 (2) Die Beförderung im Sinne dieses Gesetzes umfasst nicht nur den Vorgang der Ortsveränderung, sondern auch die Übernahme und die Ablieferung des Gutes sowie...

mehr lesen
UVV-Prüfung im Fuhrpark nach DGUV Vorschrift 70

UVV-Prüfung im Fuhrpark nach DGUV Vorschrift 70

Bereits seit dem 1. Mai 2014 gibt es eine neue Systematik für das Vorschriften und Regelwerk der gesetzlichen Unfallversicherung, mit dem Arbeitsplätze in Betrieben gesund und sicher gestaltet werden sollen. Da es zahlreiche UVV-relevante Vorschriften gibt und eine...

mehr lesen
Regalprüfung nach DIN EN 15635

Regalprüfung nach DIN EN 15635

Eine Regalprüfung ist laut der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) alle 12 Monate von fachkundigem Personal durchzuführen. Als Arbeitgeber sind Sie dazu verpflichtet, Ihre Regaleinrichtungen nach DIN EN 15635 prüfen zu lassen, um die notwendige Sicherheit Ihrer...

mehr lesen
Regelmäßige Prüfungen von Arbeitsmitteln

Regelmäßige Prüfungen von Arbeitsmitteln

Die Sicherheit eines Arbeitsmittels muss nach der Betriebssicherheits-verordnung (BetrSichV) über die gesamte Lebensdauer gewährleistet sein. Von wesentlicher Bedeutung für den sicheren Betrieb eines Arbeitsmittels sind somit regelmäßige Prüfungen, um...

mehr lesen
Einsatz von CO2-Feuerlöschern in Räumen

Einsatz von CO2-Feuerlöschern in Räumen

Das Löschmittel Kohlendioxid (CO2) wird sowohl in stationären Löschanlagen wie auch in tragbaren und fahrbaren Feuerlöschern bereitgestellt. Bevorzugte Einsatzgebiete sind beispielsweise elektrische Betriebsräume, Serveranlagen und Laboratorien, da das Löschmittel CO2...

mehr lesen
Das ändert sich 2019 im Arbeitsschutz

Das ändert sich 2019 im Arbeitsschutz

Mutterschutz: anlassunabhängig Gefährdungsbeurteilung Bereits mit Jahresbeginn 2018 ist das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG) in Kraft getreten. Es hat das bis dahin geltende Gesetz und die dazugehörigen Verordnungen zum Arbeitsschutz zusammengefasst und ergänzt. So...

mehr lesen
Arbeitsschutz lohnt sich

Arbeitsschutz lohnt sich

Fehlzeiten von Mitarbeitern bedeuten hohe Kosten für die Unternehmen. Besonders in kleinen und mittleren Betrieben kann der Ausfall eines Mitarbeiters empfindliche Störungen im Betriebsablauf verursachen. Deshalb liegt es naturgemäß in Ihrem unternehmerischen...

mehr lesen
DSGVO: Das müssen Kleinunternehmer beachten

DSGVO: Das müssen Kleinunternehmer beachten

Seit 25. Mai hat die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ihre volle Wirkung entfaltet. Datenschutzrecht gilt zwar „nur“ für personenbezogene Daten, da dieser Begriff jedoch sehr weit ausgelegt wird, müssen Sie im Zweifel davon ausgehen, dass Sie Daten mit...

mehr lesen

Legen Sie das Thema Arbeitssicherheit in unsere erfahrenen Hände!

Wir helfen Ihnen zuverlässig bei allen Fragen rund um das Thema Arbeitssicherheit.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

'

8 + 3 =